Imaginary Fauna

Das Spiel besteht aus einzelnen kontextlosen bzw. kontextbezogenen Bauteilen aus verschiedenen Materialien (Buche und Akryl), die sich zu verschiedenen Figuren und Formen zusammensetzen lassen. Bei diesem offenen Spiel gibt es nicht nur eine gültige Lösung, jede Lösung ist möglich. Das Kind experimentiert mit Materialien, wandelt diese um, kombiniert sie und entwickelt auf diese Weise verschiedene kreative Fähigkeiten und kognitive Flexibilität.

Aktive Filter